Wendla Nölle

Die geborene Hamburgerin ist vom Traum einer Singer-Songwriter Karriere zum Film gekommen und hat dort Ihre wahre Leidenschaft gefunden. Mit Ihrer Dokumentation „The chosen ones“ über jüdische Musiker in New York gelang Ihr der große Durchbruch und bald folgten schon Ihre ersten Commercials.
Wendla arbeitet im Moment hauptsächlich im Werbefilmbereich und produziert weiterhin berührende Dokumentationen.
Ihr ist es besonders wichtig, die Menschen unverfälscht zu zeigen und dabei ist es egal, ob Sie einen Unternehmer oder einen Obdachlosen vor der Kamera hat.

Der Mensch ist, wie er ist - das ist Ihre Botschaft.

 

 

 Zurück